Babybauch-Vorfreude im Wald

Der Wald ist ein magischer Ort. Er hilft uns Ruhe und Kraft zu tanken und gibt uns mit seinem Duft und seinen leisen Geräuschen die besten Voraussetzungen, um achtsam zu sein, in dem Moment zu leben und das Leben zu genießen. So war er auch für Vera und Stanko eine wunderschöne Location für ihr Babybauchfotoshooting, um wertvolle Erinnerungen an die Vorfreude festzuhalten.

Obwohl es ein Wintertag im Februar und dementsprechend auch kalt war, haben wir kaum was von dieser Kälte wahrgenommen. Ok, ich muss gestehen, ich friere fast nie, wenn ich fotografiere, weil ich immer so konzentriert und motiviert bin, dass ich so gut wie alles andere ausschalte. Aber auch die beiden hatten einfach Spaß und das Fotoshooting hat sich wie ein Spaziergang an einem sonnigen Tag, an einem schönen Ort angefühlt.

Ein Schwangerschaftsfotoshooting kann sehr gut dabei helfen, die Vorfreude auf das kleine Wunder zu steigern und diese einmalige Zeit bewusster zu erleben. Für ein paar Stunden wird alles andere ausgeblendet – Alltag, Sorgen, die ganze Organisation, die das Leben mit dem Baby schon jetzt erfordert… Es dreht sich alles um diese unglaublich große Liebe, die gefeiert werden soll!

Related posts